Schützenverein Espelkamp-Alt e. V.

Teaser

 

Wichtige Termine:

Kreisjungkönigsfest
Samstag, 13. Oktober 2018
Start 20 Uhr
Meiers Deele, Oppenwehe

Kreiskönigsfest
Samstag, 27. Oktober 2018
Start 20 Uhr
Meiers Deele, Oppenwehe

 

Schützenkreis Lübbecke
(Termine, Berichte, etc.):

 


Aufkleber

 

Altgardisten besuchen Holland

»Schmuggeltour« und Besuch bei »Emsflower« - Holzschuhfabrik besichtigt

Tagesfahrt 2013

Eine Schmuggeltour haben 51 Mitglieder und Freunde der Alten Garde unternommen. Die Fahrt hat sie nach Emsbühren und nach Holland geführt. Viele Sehenswürdigkeiten haben die Ausflügler aus der Altgemeinde erlebt.

51 gut gelaunte Altgardisten haben sich am 20. August 2013 zu einer »Schmuggeltour« nach Holland auf den Weg gemacht. 

Nach einem kräftigen Frühstück unterwegs ging es zunächst einmal nach Emsbühren zu »Emsflower« dem größten Gartenbaubetrieb Europas. Dort warteten 100 Hektar Erlebniswelt mit Kakteen- und Tropengarten, Schaugewächshaus mit Aufzucht- und Schnittblumenbereich und vieles mehr auf die Besucher. Während einer 90-minütigen Führung erhielten sie Informationen zur Erlebniswelt und zur Pflanzenproduktion und Logostik.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es an der Burg Bentheim vorbei über die Grenze in die Niederlande. Eine Reiseleiterin erzählte Geschichten rund um die Schmuggelei in dem dortigen Grenzgebiet, vor allem in den 50er Jahren.

Ein tolles Erlebnis war die Einkehr in »Koops Klompenwerkstatt«, wo nach einer gemeinsamen Stärkung mit Kaffee und Krenteweggen (Rosinenbrot mit viel Butter drauf) vorgeführt wurde, wie aus einem Baumstamm ein fertiges Holzschuhpaar entsteht. Die spaßigen Erläuterungen des Holzschuhmachers erfreuten die mitgereisten Altgardisten. 

Auf der Rückfahrt gab es an der Grenze eine überraschende Zollkontrolle durch einen uniformierten »Zollbeamten« (Dies gehörte zum Programm der Tour). Dieser vermeintliche Beamte suchte in erster Linie nach alkoholischem Schmuggelgut und nach mitgeführten Holzschuhen. Auch dieses Ereignis wurde unbeschadet überstanden, so dass die Heimreise nach Alt-Espelkamp angetreten werden konnte.

Schmuggeltour

Eine unerwartete »Grenzkontrolle« im Bus der Altgardisten hat für Vergnügen gesorgt. Der falsche Zöllner hat Holzschuhe gesucht.

Quelle: Text & Fotos - Westfalen-Blatt Nr. 196 vom 24. August 2013

Organisiert wurde die Tagesfahrt 2013 durch Eberhard Voss, Dieter Spreen und Herbert Hodde! Ihnen gebührt der Dank aller Teilnehmer/-innen dieser Tagesfahrt 2013.