Teaser

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Schützenverein Espelkamp-Alt


 

Wichtige Informationen in Zeiten des Corona-Virus findet ihr auf der Internetseite des Schützenkreises unter folgendem Link:

Aktuelle Mitteilung des Schützenkreis LK

Schützenfeste im Schützenkreis Lübbecke
Veranstaltungen des Schützenkreises
Presseinformation
Mit der Coronavirus-Pandemie steht auch der Schützenkreis Lübbecke mit seinen 37 Mitgliedsvereinen mit rund 4500 Einzelmitgliedern vor neuen, vielfältigen Herausforderungen und zwingend gebotenen Maßnahmen zum Schutz ihrer Mitglieder, deren Familien und der gesamten Bevölkerung. Wettkämpfe und Meisterschaften im Sportbereich wurden bereits auf unbestimmte Zeit abgesagt.
Seit 55 Jahren wurden ununterbrochen Königinnen und Könige in den Vereinen ermittelt und nach einem gemeinschaftlichen Kreiskönigschießen mit über 1000 Besuchern die Besten bei Pokalwettkämpfen und den Kreiskönigsbällen inthronisiert. Aufgrund der aktuellen Lage und den Signalen aus mehreren Vereinen werden wir im Schützenkreis Lübbecke wohl in diesem Jahr nicht bei allen Vereinen Königinnen oder Könige ermitteln können. Allein im Mai wollten die ersten 9 der 28 Traditionsvereine mit ihren Jahresfesten den Auftakt der Saison bilden. Inwieweit dieses durchzuführen ist, kann zur Zeit niemand sagen oder wissen. Seitens des Schützenkreises ist angedacht, wenn auch nur ein Verein aufgrund der Coronakrise keine neuen Majestäten ermitteln kann, das Kreiskönigschießen, den Jungkreiskönigball, den Kreiskönigsball, das Königinnenpokalschießen und das Prinzenschießen für 2020, in der bisher durchgeführten Form, auszusetzen. Fairness, Verständnis und Zusammenhalt ist in dieser Zeit in der großartigen Schützengemeinschaft gefordert. Wir alle müssen die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Nur dann haben wir eine Chance, die Pandemie zu bewältigen. Es geht darum, Leben zu schützen und zu retten. Dazu können wir alle einen Beitrag leisten, jeder ist gefragt. Diese Entscheidung mit einer notwendigen Entschlossenheit fällt nicht leicht und erhofft im kleinen Schützenkreis Lübbecke im Vergleich mit der globalen Entwicklung, Einsicht und Verständnis. Wir wünschen den Erkrankten eine baldige Genesung, allen anderen, dass sie gesund bleiben. Passen Sie aufeinander auf!
Karl-Heinz Bollmeier
1. Vorsitzender